Paar Coaching

Trauen Sie sich gemeinsam ein Paar Coaching zu nehmen.

Geben Sie Ihrer Beziehung Raum und eine neue Chance. 

 

 

Mögliche Anlässe für ein PaarCoaching können sein:

 

  • Häufige Streitigkeiten, Missverständnis und Vorwürfe
  • Kommunikationsprobleme / Teufelskreis in der Kommunikation
  • Zunehmende Sprach- und Spannungslosigkeit
  • Abnahme der Augenhöhe durch Abhänigkeit einer der Partner
  • Zweifel an der Partnerschaft und Trennungsgedanken
  • Gefühlsverflachung / emotionale Distanz
  • Probleme und Streit wegen der Kindererziehung
  • Außenbeziehung / Seitensprung
  • Probleme durch unerfüllten Kinderwunsch
  • Sexuelles Desinteresse von einem oder beider Partner
  • Kränkungen und seelische Verletzungen
  • Schwierigkeiten in der Patchworkfamilie
  • Konflikte oder Probleme mit der Ursprungsfamilie
  • Probleme nach dem Eintritt ins Rentenalter
  • Probleme nach dem die Kinder aus dem Hause sind
  • Krankheit, Arbeitslosigkeit, Sucht o.a. Themen eines Partners
  • Und was Sie besprechen möchten

 

Wer wünscht es sich nicht: Das Stück Himmel an der Seite eines/r Partner/in. Die Vision von Glück, Vertrauen und Zufriedenheit in der Partnerschaft bestimmt zwar unsere Sehnsucht, doch sie fällt uns nicht einfach so in den Schoß. Eine Paarbeziehung braucht eine aktive und bewusste Gestaltung. Gegensseitige Liebe, Achtung und Wertschätzung im Alltag aufrechtzuerhalten ist nicht immer leicht.

 

Liebe ist wie eine Pflanze die irgendwann gekeimt hat und die regelmäßig gut versorgt werden will damit sie nicht eingeht. Um sie zu erhalten, bzw. wieder zu beleben, gibt es bestimmte Arten von Dünger die gestreut werden müssen, damit sie weiterhin oder wieder Früchte trägt. Dieser Dünger ist eine gute Kommunikation, Verständnis für den Anderen, möglichst wenig Erwartungen an den/die  Partner/in, ein gewisses Maß an gesunder Abhängigkeit und Nähe sowie ein gutes Maß an Autonomie und Unabhängigkeit. Was sich leicht liest, macht vielen Paaren Probleme.

Hier greift das Paar Coaching.

 

Denn sehr oft helfen  schon kleine, jedoch wesentliche Veränderungen im Umgang miteinander. Diese werden dadurch aktiviert, dass wir zuerst einmal unseren Blick für unsere Beziehung schärfen. Zum einen für unser eigenes Verhalten und zum anderen für das, was wir bei unserem/r Partner/in wahrnehmen.

 

Durch einen klareren Blick und das Bewusstsein für die eigene Paardynamik und Kommunikation entsteht neuer Raum für gemeinsames Wachstum, mehr Achtsamkeit, Respekt und nicht zuletzt für die Liebe.

 

Die Paarbeziehung ist mit das beste Feld in dem wir uns als Menschen entwickeln können. Keine Beziehung trägt mehr dazu bei. Und in keiner Beziehung sind wir mehr gefordert uns zu entwickeln und Verantwortung zu übernehmen, wenn uns das Glück an der Seite eines anderen Menschen wichtig ist.

 

 

Petra Pötschke

Heilpraktikerin für

Psychotherapie (HeilprG)

Paartherapeutin

Life & Systemcoach

Kommunikationstrainerin

 

 

Nordring 27 - EG
76829 Landau in der Pfalz

Telefon:

Tel. 06341 520 296

E-Mail:

info@petra-poetschke.de

Mitglied im Verband

Freier Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie